Freiwillige Feuerwehr

Wenn Alarm ertönt, ist die Freiwillige Feuerwehr mit ihren ausgebildeten Einsatzkräften vor Ort. Um das jederzeit gewährleisten zu können und auch unter der Woche gut vorbereitet zu sein, ist ein großes Team nötig.

Deshalb sind die Feuerwehren von Lägerdorf immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Sollten Sie Interesse an der Arbeit der Feuerwehr haben und diese ehrenamtlich unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Ansprechpartner. Dieser steht Ihnen auch bei Fragen zur Verfügung. Du bist noch jung, möchtest dich aber ebenfalls engagieren? Kein Problem. Bei den jeweiligen Ansprechpartnern bekommst du auch Informationen zur Jugendfeuerwehr. Wir freuen uns sehr auf dich.

Unsere Freiwillige Feuerwehr Lägerdorf wurde 1889 gegründet. Seitdem setzen sich Lägerdorfer ehrenamtlich für in Not geratene Menschen ein – 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Die freiwilligen Feuerwehrleute sind es, die im Privaten wie im Beruflichen alles stehen und liegen lassen, um anderen Menschen zu helfen. Neben dem Brandschutz gehören u.a. heute auch die Schadenprävention, die vorbeugende Brandschutzerziehung bei Kindern und Jugendlichen sowie der Umweltschutz zu dem erweiterten Aufgabengebiet.

Wir hoffen, dass es auch in Zukunft immer wieder junge Menschen in Lägerdorf geben wird, die sich uneigennützig für den Feuerwehrdienst – und damit für die Allgemeinheit – einsetzen. Die aktive Jugendfeuerwehr, die neben der Einsatzgruppe seit vielen Jahren besteht, ist hier ein gutes Zeichen.

Ein zeitgemäßes Feuerwehrhaus in der Dorfstr. 20 mit fünf Stellplätzen und entsprechenden Spezialfahrzeugen und Ausrüstungsgegenständen sichert heute die notwendige Einsatzbereitschaft.

Weitere Informationen zur Feuerwehr (Einsatzgruppe, Jugendfeuerwehr und Musikzug):                          www.ff-laegerdorf.de