Weihnachtsgrüße der Gemeinde

  • Lägerdorf

Liebe Lägerdorferinnen,

liebe Lägerdorfer,

das Jahr 2020 wird sicherlich nicht als das interessanteste, schönste und erfolgreichste Jahr in die Welt- und Lägerdorfer Geschichte eingehen. Ganz im Gegenteil. Ein Virus zeigt uns unsere Grenzen auf und zwingt uns dazu, unser Leben zu überdenken und zu verändern.

Auch wir in unserer Gemeinde mussten diesem Tribut zollen.

Fast alle von unseren sehr engagierten Bürgerinnen und Bürgern geplanten Veranstaltungen, die ansonsten unser Dorfleben so prägen, fielen dem Virus zum Opfer. Unser öffentliches Leben wurde, war und ist ziemlich eingeschränkt. Diese Widrigkeiten haben leider zum Weihnachtfest und zum Jahreswechsel ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Irgendwie sind es in diesem Jahr andere Weihnachten. Aber müssen diese Weihnachten deshalb schlechter sein? Vielleicht haben wir ja sogar viel mehr Zeit für uns? Viel mehr Zeit über Dinge nachzudenken, um diese dann vielleicht ruhiger und intensiver zu erleben, um dann gestärkt und voller Selbstvertrauen in ein neues Jahr zu starten!!

Unsere Weihnachtswünsche an Euch/Sie:

Besinnliche Lieder, manch liebes Wort.

Tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.

Gedanken die voll Liebe klingen

und die Herzen zum Schwingen bringen.

Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft

mit seinen zarten, lieblichen Duft

 

Wir wünschen Euch/Ihnen zum Weihnachtsfeste

„Ruhe, Liebe, Geborgenheit und auch ein Hauch Fröhlichkeit“

sowie zum Jahresende einen „Guten Rutsch“ in ein hoffentlich gesundes und schöneres Jahr 2021. Bleibt/bleiben Sie gesund!

Euer/Ihr Bürgermeister und alle Gemeindevertreter*innen

Weitere Nachrichten